27. März 2015

Google-Update zu «mobile-friendly» Websites

Ein Teil mehr mobile friendliness

Google Update zu mobile friendly websites

Es könnte eines der folgenschwersten Google-Updates seit «Panda» und «Pinguin» werden: für den 21. April 2015 wurde offiziell verkündet, dass Google in der mobilen Suche «mobile-friendly» Websites besser in der Suchmaschine listen wird. Manch einer wird jetzt sagen: nur in der mobilen Suche. Doch dass mittlerweile mehr Menschen über mobile Endgeräte suchen und Webseiten finden als über Desktop, ist noch nicht bei allen durchgedrungen.

Und nach wie vor ist es so, dass viele Website-Betreiber wenig bis gar nichts unternehmen, wenn es um die Mobiltauglichkeit ihres Webauftritts geht. Hier schlummern viele Potenziale für all diejenigen, die schon nachgerüstet haben oder aber daran arbeiten. Wir haben vor Kurzem erst auf die Vorteile von Responsive Design hingewiesen und über die beiden Herangehensweisen philosophiert, um auch mobil im Internet gut dazustehen. Wir empfehlen lieber gleich auf eine responsive Website zu setzen – zum Beispiel in Form eines schönen modernen Onepagers.

Es geht nicht mehr darum, ob man auch eine «mobile friendly» Website haben sollte sondern darum, dass man so schnell wie möglich eine hat.

Ihre Website ist nicht mobil-tauglich

mobile-tauglich

Alle, die mit ihrer Website einen Test auf Optimierung für Mobilgeräte durchführen möchten, sollten hier bei www.google.com vorbei schauen. Wer seine Website in den Google Webmaster-Tools angemeldet hat und noch Schwachstellen in Sachen «mobile friendliness» aufweist, der hat vermutlich unlängst eine Nachricht erhalten. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, das Webprojekt zu optimieren.

Rankingänderungen in Google

Rankingänderungen in Google

Zwar hat Google nur für die mobile Suche grössere Änderungen angekündigt, doch es kursieren zurecht Gerüchte, dass das auch für die Desktop-Suche nicht ohne Folgen bleiben wird. In den Tagen seit der Ankündigung wurden schon zahlreiche Ranking-Schwankungen in der SEO-Szene gemeldet, was darauf hindeutet, dass die Aktualisierungen schon im vollen Gange sind.

Die mobile Suche hat sich rasant entwickelt und tritt absolut in den Fokus der Suchmaschinenoptimierung. Das wurde zwar schon früher von einigen Wenigen so angekündigt, doch heute ist das Thema «mobile SEO» so präsent wie nie zuvor.

Wird Ihre Website in der mobilen Suche gefunden?

Wenn Sie auch in der mobilen Suche gefunden werden möchten, dann kontaktieren Sie uns. Gerne helfen wir Ihnen mit unserer Erfahrung in mobile SEO und Responsive Design, von den künftigen Rankingänderungen in Google und anderen Suchmaschinen zu profitieren.

Alain Zeiter

Ihr Ansprechpartner

Alain Zeiter, Geschäftsführer / Partner
+41 43 888 90 70,  alain.zeiter@teil.ch

Teil.ch Newsletter abonnieren

Wollen Sie über neue Projekte und spannende Artikel informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Weitere News

27. Februar 2015

Ein Teil mehr Responsive Design

Was sind die Vorteile von Responsive Designs?

Weiterlesen
Zum Artikel

29. Januar 2015

Ein Teil mehr Erfolg beim Website erstellen

Wichtige Schritte für einen hochwertigen Webauftritt

Weiterlesen
Zum Artikel

22. Januar 2015

Von uns. Von hier. Migros Kult-Säckli

Eigenmarken der Migros visualisiert

Weiterlesen
Zum Artikel

Zur Newsübersicht